Schwangerschaft und Geburt

Was macht eine Geburt sicher?

In ihrem Dokumentarfilm „Die sichere Geburt – Wozu Hebammen?“ zeigen Carola Hauck und Hans-Peter Eckardt, welche Folgen die heute verbreiteten Interventionen – vom Wehentropf bis hin zum Kaiserschnitt – auf die Mutter, das Kind, den Geburtsverlauf, ja sogar die gesamte Gesellschaft haben können.

 

Weiterlesen: Was macht eine Geburt sicher?

Yoga für Schwangere

Bewegung macht glücklich – auch und besonders in der Schwangerschaft. So hilft zum Beispiel Yoga Schwangeren dabei, den Rücken zu entlasten, beweglich zu bleiben und sich durch richtige Atmung und Haltung für die Geburt zu wappnen.

Weiterlesen: Yoga für Schwangere

Was tun, wenn es drückt und kribbelt? So manche Beschwerden in der Schwangerschaft finden bei Chiropraktoren Gehör

Besonders der Rücken und die Wirbelsäule sind während der Schwangerschaft enormen Belastungen ausgesetzt. Das Baby wächst und verschafft sich seinen wohlverdienten Platz im Bauch. Der entstehende Druck kann für die werdende Mutter unangenehm bis schmerzhaft sein und zeigt sich oft als diffuser Rückenschmerz.

Weiterlesen: Was tun, wenn es drückt und kribbelt? So manche Beschwerden in der Schwangerschaft finden bei...

Schmerzfreie Geburt? Was Angst und Schmerz miteinander zu tun haben und wie man diese überwinden kann

Wer sich mit dem Thema Geburt beschäftigt, merkt schnell, dass Schmerz und Geburt in unserer Vorstellung stark miteinander verknüpft sind. Und das ist auch nicht verwunderlich, wenn wir uns Geburten in Spielfilmen anschauen und Geburtsberichte lesen oder hören. Immer mehr Frauen berichten aber von selbstbestimmten, glücklichen und schmerzarmen oder sogar schmerzfreien Geburten.

Weiterlesen: Schmerzfreie Geburt? Was Angst und Schmerz miteinander zu tun haben und wie man diese überwinden...

Sich gelassen auf die Reise ins Unbekannte einlassen – Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit

In kaum einer Zeit verändert sich das Leben so sehr wie während der Schwangerschaft und durch die Geburt des eigenen Babys. Wer es in dieser Phase schafft, den neuen Herausforderungen offen und gelassen zu begegnen, kann gemeinsam mit seinem Partner auf sanfte Weise in die Elternrolle hineinwachsen.

Weiterlesen: Sich gelassen auf die Reise ins Unbekannte einlassen – Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit