Willkommen

Herzlich Willkommen auf Geburt-in-Berlin.de

Liebe werdende Mamas und Papas, liebe frischgebackene Eltern,

wenn mir meine beiden Kinder in die Arme laufen, freudestrahlend „Mama“ rufen, sich an mich ankuscheln und mich gar nicht mehr loslassen wollen, geht mir das Herz auf. Ich bin immer wieder überrascht, wie sehr ich sie liebe. Natürlich ist in der Schwangerschaft und im Familienalltag nicht ständig nur alles wie ein Spaziergang auf einer Zuckerwattewolke. Es gehört dazu, dass wir uns auch mal sorgen, ärgern oder einfach alles zu viel ist. Das Hineinwachsen in die Elternrolle geschieht aber zum Glück nicht von jetzt auf gleich.                                                                                      © Foto: Forster

Ich freue mich, nach meinem Babyjahr mit meinem mittlerweile zweijährigen Sohn wieder eine neue Ausgabe von Geburt in Berlin mit Leben zu füllen. Was mir geholfen hat, eine glückliche Hausgeburt zu erleben? Mein 100-prozentiges Vertrauen, dass alles gut wird, und dass, wenn etwas nicht so gut laufen würde, jemand da wäre, der mir hilft. Ich hatte eine großartige Hebamme an meiner Seite und fühlte mich schon in der Vorsorge in dem, was ich intuitiv gefühlt habe, bestärkt. Ich war neugierig und voller Vorfreude auf die Geburt und habe mir viel Gutes gegönnt.

Und genau das wünsche ich Ihnen auch: Lassen Sie die Seele baumeln, tun Sie all das, was Sie von innen stärkt und überlegen Sie sich, wo und mit wem an Ihrer Seite Sie sich unter der Geburt wohl fühlen können. Wenn Sie dann noch Ihren Blick verstärkt auf das Positive richten, das gerade passiert, und Sie sich mit Ihrem Kind so oft es geht liebevoll verbinden, ist das die beste Vorbereitung auf die Geburt und das Leben als Mama/Papa.

Herzlichst 
Ihre Simone Forster

 

Geburt in Berlin

"Geburt in Berlin" soll Ihnen eine umfassende Orientierung zu den Themen Schwangerschaft und Geburt geben. Dazu haben wir Folgendes für Sie zusammengetragen:

Geburtsorte - Geburtskliniken, Krankenhäuser und Geburtshäuser in Berlin und Umgebung

Heute ist es selbstverständlich, während einer Schwangerschaft regelmäßig zu Vorsorge-Untersuchungen zu gehen, die im Mutterpass eingetragen werden. Genauso selbstverständlich ist die freie Wahl des Geburtsortes. Um diese Wahl gut informiert treffen zu können, finden Sie hier Informationen über alle Geburtsorte in und um Berlin: Geburtskliniken und - krankenhäuser, Geburtshäuser oder aber Kontakt zu Hebammen für eine Hausgeburt in Berlin.


Hebammen in Berlin

Es steht Ihnen selbstverständlich auch Hebammenbetreuung zu – während der Schwangerschaft, während der Geburt und auch in den Monaten danach. Die Betreuung durch eine Hebamme wird zunehmend wichtiger – vor allem beim ersten Kind, zumal der Klinikaufenthalt nach der Geburt immer kürzer wird. Wir stellen Ihnen darum freiberufliche Hebammen in Berlin mit ihren Angeboten vor. Viele Hebammen haben zusätzliche Qualifikationen erworben, die während der Schwangerschaft, während der Geburt oder in der ersten Zeit mit einem neugeborenen Kind hilfreich sein können. Neben der Hebamme kann auch eine Geburtsbegleitung durch eine Doula eine große Hilfe sein.


Hilfreiches vor und nach der Geburt

Die Geburt eines Kindes ist ein wesentlicher Einschnitt im Leben und über die Angebote von GynäkologInnen, Hebammen und KinderärztInnen hinaus gibt es für die Monate vor und nach der Geburt viele hilfreiche Angebote, die helfen können, das Leben zu erleichtern. Außerdem finden Sie eine Liste mit Beratungsstellen für Schwangere und Eltern in Berlin - hier finden Sie Hilfe bei Fragen, Unsicherheiten oder Krisen vor und nach der Geburt.

 

- Verlinkte Anzeige -

Zusätzliche Informationen