Willkommen

Herzlich Willkommen auf Geburt-in-Berlin.de!


      © Foto: Forster           

Liebe werdende Mamas und Papas, liebe frischgebackene Eltern,

die Geburten meiner beiden Kinder haben alles bis dahin Gewesene in den Schatten gestellt. Ich war nicht darauf vorbereitet, dass die zwei mich so zutiefst im Herzen berühren. Meiner Meinung nach ist es daher am besten, sich von all dem, was Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Kind mit einem machen, überraschen zu lassen und sich gleichzeitig so gut es geht auf das wohl schönste Abenteuer des Lebens vorzubereiten. 

Denn es ist mehr als sinnvoll, diese besondere Zeit zu nutzen. Aber bitte nicht, um noch ganz viel abzuarbeiten, in Hektik zu verfallen oder Trübsal zu blasen. Sondern im Gegenteil: indem frau, so oft es geht, die Seele baumeln lässt. 

Gelingt es, in der Schwangerschaft Entspannung, Vertrauen, Freude und Liebe ins Leben zu lassen, tut man schließlich sich und dem Baby im Bauch etwas Gutes und sorgt ganz nebenbei dafür, dass die für die Geburt wichtigen Glücks- und Liebeshormone (wie Oxytocin und Endorphine) „trainiert“ werden. 

Warum also nicht liebevolle Gedanken in den Bauch hineinschicken und sich öfter mal mit einer Massage, einem guten Buch oder seinem Lieblingsessen eine Auszeit gönnen? 

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Anregungen, wie Sie Ihre Schwangerschaft genießen, sich für die Geburt wappnen und sich in der Zeit nach der Geburt stärken können. Haben Sie Spaß dabei, Ihrem Bauch beim Dickerwerden zuzusehen; lachen Sie, wenn Sie durch die Bauchdecke sehen, dass Ihr Baby Schluckauf hat und seien Sie liebevoll zu sich selbst, zu Ihrem Partner und zu Ihrem Kind, das bald geboren werden will. 

Herzlichst 
Ihre Simone Forster

 

Geburt in Berlin

"Geburt in Berlin" soll Ihnen eine umfassende Orientierung zu den Themen Schwangerschaft und Geburt geben. Dazu haben wir Folgendes für Sie zusammengetragen:

Geburtsorte - Geburtskliniken, Krankenhäuser und Geburtshäuser in Berlin und Umgebung

Heute ist es selbstverständlich, während einer Schwangerschaft regelmäßig zu Vorsorge-Untersuchungen zu gehen, die im Mutterpass eingetragen werden. Genauso selbstverständlich ist die freie Wahl des Geburtsortes. Um diese Wahl gut informiert treffen zu können, finden Sie hier Informationen über alle Geburtsorte in und um Berlin: Geburtskliniken und - krankenhäuser, Geburtshäuser oder aber Kontakt zu Hebammen für eine Hausgeburt in Berlin.


Hebammen in Berlin

Es steht Ihnen selbstverständlich auch Hebammenbetreuung zu – während der Schwangerschaft, während der Geburt und auch in den Monaten danach. Die Betreuung durch eine Hebamme wird zunehmend wichtiger – vor allem beim ersten Kind, zumal der Klinikaufenthalt nach der Geburt immer kürzer wird. Wir stellen Ihnen darum freiberufliche Hebammen in Berlin mit ihren Angeboten vor. Viele Hebammen haben zusätzliche Qualifikationen erworben, die während der Schwangerschaft, während der Geburt oder in der ersten Zeit mit einem neugeborenen Kind hilfreich sein können. Neben der Hebamme kann auch eine Geburtsbegleitung durch eine Doula eine große Hilfe sein.


Hilfreiches vor und nach der Geburt

Die Geburt eines Kindes ist ein wesentlicher Einschnitt im Leben und über die Angebote von GynäkologInnen, Hebammen und KinderärztInnen hinaus gibt es für die Monate vor und nach der Geburt viele hilfreiche Angebote, die helfen können, das Leben zu erleichtern. Außerdem finden Sie eine Liste mit Beratungsstellen für Schwangere und Eltern in Berlin - hier finden Sie Hilfe bei Fragen, Unsicherheiten oder Krisen vor und nach der Geburt.

 

- Verlinkte Anzeige -

Zusätzliche Informationen