Baby

Leben mit dem Baby Zerreißprobe und Heilungschance für Paare

Schon während der Schwangerschaft und noch mehr nach der Geburt steht das Leben der Eltern Kopf. Die Aufmerksamkeit ist beim Baby und die Zeitplanung der Eltern muss sich den Bedürfnissen dieses kleinen Wesens anpassen. Das ist oft herausfordernd. Es bleibt kaum eine freie Minute für sich selbst oder als Paar.

Weiterlesen: Leben mit dem Baby Zerreißprobe und Heilungschance für Paare

Selber tun macht das Kind stark

Viele Eltern möchten ihre Kinder darin unterstützen, in ihrem Tempo zu lernen und zu wachsen. Hier eröffnet das Bobath-Konzept interessante Möglichkeiten.

Weiterlesen: Selber tun macht das Kind stark

Erziehung, die von Herzen kommt

Kleine Babys weinen nicht, um uns zu ärgern, sondern um ihren eigenen Bedürfnissen Ausdruck zu verleihen. Das ist die Grundannahme des „Attachment Parentings“ bzw. der „bindungsorientierten Erziehung“.

Weiterlesen: Erziehung, die von Herzen kommt

Osteopathie nach der Geburt

Die Geburt wandelt. So wird die schwangere Frau zur Mutter und das Ungeborene zum Neugeborenen. Neben der äußeren Umstellung mit dem neuen kleinen Menschen im Alltag finden auch innerhalb der beiden Körper enorme Veränderungen statt. Sowohl bei der Mutter als auch beim Baby ist es nun an der Zeit, zu sich selbst zu finden.

Weiterlesen: Osteopathie nach der Geburt

Indische Babymassage - stiller Dialog der Liebe zwischen Mutter und Kind

Die indische Babymassage baut eine harmonische Beziehung zwischen Mutter und Kind. Durch liebevolle Berührung und die Zuwendung fühlt das Baby sich geliebt und geborgen.

Der Geburtshelfer Frédérick Leboyer entdeckte die traditionelle Babymassage in den 70er Jahren auf seinen Reisen in Indien und brachte sie nach Europa. Sie wird in ihrer Heimat von Mutter zu Tochter weitergegeben und hat ihren Ursprung im Ayurveda, der traditionellen indischen Heilkunst.

Weiterlesen: Indische Babymassage - stiller Dialog der Liebe zwischen Mutter und Kind